radyoserver

Außer unserem fertig zusammengestellten Webhost-Paket (Webhost-Paket) und Radio-Hosting-Paket (Radio-Hosting-Paket) sind individuelle Pakete möglich.

Unsere Geschäftspolitik

Wir legen grossen Wert auf höchste Qualität und Supportleistung, um die Zufriedenheit und die Sicherheit unserer Kunden stets zu gewährleisten.

  • Qualität.
  • Vertrauen.
  • Support.
  • Zufriedenheit.

Partnerseiten

server
Icecast Server Drucken E-Mail
icecast2Der Icecast Server stellt weit mehr als nur eine Alternative zum Shoutcast Server dar. Ein Hauptmerkmal des Servers ist das sog. Mountpoint Prinzip. Diese Funktion erlaubt es u. a. über eine einzige IP und Portnummer und mit nur einem Serverprozess zahlreiche Streams parallel zu betreiben.

Neben den Standardformaten, MP3, mp3PRO, NSV und AAC/aacPlus unterstützt der Icecast2 das Ogg Vorbis Audio sowie das Ogg Theora Video Format. Hierbei handelt es sich um ein kosten- und patentfreies Kompressionsverfahren, ein Open Source Project aus dem Hause XIPH. Die Software unterliegt der GNU General Public License.

Über die Webseite Icecast kann die Software für Linux und Windows kostenlos bezogen und genutzt werden. Aufgrund der Open Source Eigenschaft, werden entdeckte Bugs (Softwarefehler) besonders schnell behoben, so dass der Streamserver immer weiterentwickelt wird.

Der Empfang der Standardformate ist auch über den Icecast Streamserver mit jedem üblichen Player möglich.

Empfehlung: Wir empfehlen den Einsatz dieses Streamservers allen bereits Icecast-erfahrenen Webcastern sowie Kunden, die

  • eine hochverfügbare und redundante Streamserver-Farm (CDN / Relay Cluster) aufbauen wollen.
  • die sog. StreamRipper vom Webradio rausfiltern wollen. (Besonders relevant für Großkunden, um Slots für reelle Hörer frei zu halten.)
  • den Zugang zum Stream durch Abfrage von Benutzerdaten (User, Passwort) einschränken möchten.
  • die öffentliche Ausgabe der aktuellen Hörerzahl sowie den Höchstwert unterdrücken möchten.
  • die zeitliche Verzögerung (Größe des Zwischenspeichers in KB) zwischen Senden und Empfangen reduzieren bzw. beeinflussen möchten. Sinnvoll für Streamer, die live Telefonanrufe entgegennehmen, z. B. bei Quizsendungen, Hörerwünschen.
  • während den Sendezeiten keinen oder nur sehr selten einen DJ-Wechsel durchführen. Hintergrund: Die Hörer werden standardmäßig beim Wechsel der Streamquelle automatisch vom Server getrennt und müssen anschließend wieder neu zuschalten. (Mögliche Abhilfe durch Einsatz einer "Fallback-Datei" möglich.)
Unsere Cnet Radio Hosting Pakete beinhalten darüber hinaus zahlreiche Zusatzfunktionen und Optionen, die Ihnen dabei helfen werden, Ihr Webcast-Projekt professionell und zielorientiert zu gestalten.
 

Was ist neu ?

Unsere Server sind auf Quad-Core und Panel: Plesk v.11.5 umgestellt.

Roundcube ist ein moderner Webmailer, den wir als Standard benutzen.

Cnet Host

Cnet Host für Ihren sicheren Erfolg!

 
 
#fc3424 #5835a1 #1975f2 #b487c5 #af8cb4 #3ac3c6

Bei weiterer Nutzung dieser Webseite, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu den von uns verwendeten Cookies und deren Löschung finden Sie in unserer Datenschutz.

Ich akzeptiere Cookies von dieser Seite.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk